4. Match KK Vou Gföhrlech Rebstock Wolhusen 24.03.2017

Wir versammelten uns fast komplett im Rest. Rebstock Wolhusen. Nacheinander wurde die Bahn 1 und Bahn 2 gekegelt. Die erwirtschafteten Resultate verleiteten uns schon einigen Mitglied zum Kranz zu Gratulieren. Ja ja, hätten wir das mal lieber sein lassen. Denn, dass einzige Mitglied welches den begehrten Kranz sichern konnte war nicht dabei. Wir gratulieren Felder (Böbu) Georges herzlich zum Kranzgewinn mit 778/41 Holz und dem 9 Rang in der Kat. B. In der Klubwertung erreichten wir den 4 Rang.

Zum Schluss noch dies:
Ein Gästekegler der war da,
er kegelt sonst in der Kategorie A.
Er warf sich grausam in Pose,
nur leider ging der Start mächtig in die Hose.
Namen wollen wir keine nennen,
den Weg nach Rüediswil wird er aber kennen.
56 das war sein Rang,
suchen musste man die ganze Liste lang.

 

3. Match KK Vou Gföhrlech Lamm Buholz Fr. 03.03.2017

Mit dem Klub erreichten wir den guten 3. Rang, die tiefste Stelle des "Stockerl" konnte somit erklommen werden. Wird uns die Zukunft noch zwei Schritte mehr erlauben?
Kommen wir zu den Einzel Resultaten:
Zemp Resu mit 707/26 Holz (Rang 9) &, man könnte ihn schon fast Serienkranzer nennen, Wandeler Pius mit 686/22 Holz (Rang 16) konnten einer der begehrten Kränze sichern.
Im Cup sind folgende Kegler eine Runde weiter:

In der Kat. B. Brunner Thomas. In der Kat. C. Wandeler Pius, Roos Christian.
Zum Schluss noch dies:
Tja dieser Rottaler... die Chancen standen gut, sogar wirklich gut aber leider kein Bericht. Schade für Wandeler Pius. Die nächste Chance kommt bestimmt.

 

2. Match KK Vour Gföhrlech Lamm Menznau Fr. 03.02.2017 - Potential angedeutet und zum Teil auch genutzt

Erfreuliches zeigte sich in Menzanu. Gleich drei Kegler konnten einen der begehrten Kränze sichern.
Dies ist in der Kat. B, Böbu Felder mit 383/9 Holz (Rang 15) und in der Kat. C Pius Wandeler 380/10 Holz (Rang 11) & Christian Roos 365/7 Holz (Rang 20). Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass es Pius auch mal in den Rottaler Schaft, Papi Hans hätte sicher grosse Freude.
Auch im Mannschaftswettkampf  kommen wir dem 3. Platz immer näher.

Freuen wir uns nun auf unseren nächsten Match im Lamm Buholz, Freitag 03.03.2017

 

 

1. Match KK Vou Gföhrlech Doppleschwand Fr. 13.01.2017

Kurz und knapp, brilliert haben wir nicht.
Nun gut, gehen wir ins Detail.
Motiviert und voller Elan trafen wir uns in Doppleschwand, Manu unser "C" Spitzenpferd holte den ersten Kranz im 2017. Die restlichen aktiven Kegelprofis Pardon, Amateure gingen unter.

Ein Start nicht nach Maas, dafür gibt's Potenzial nach oben. Somit hoffen wir auf unseren 2. Match im Lamm Menznau.